Kategorie: Pressemeldung

Zustand der Kanäle in Rangsdorf – Wasserbehörde rät zu Verringerung der organischen Belastung sowie mehr Sauerstoffzufuhr

„Eine Verbesserung des Zustands lässt sich nur durch die Verringerung der organischen Belastung sowie eine ausreichende Sauerstoffzufuhr bewirken.“

„DIE RANGSDORFER“ stehen für Zuverlässigkeit

DIE RANGSDORFER sind die zuverlässigste Wählergruppe im neuen Gremium. …

Fraktionssitzungen „DER RANGSDORFER“ sind bürgernah

Rangsdorf. Mindestens einmal monatlich lädt die Fraktion „DIE RANGSDORFER“ zur Sitzung, um aktuelle politische Themen zu besprechen. Hierzu sind die Rangsdorfer Bürger auch zur Diskussion zu aktuellen Themen herzlich eingeladen, ob Interesse halber oder mit Problemstellungen, in einer lockeren Runde stoßen sie bei den ehrenamtlichen Vertretern der Bürgerinitiative „DIE RANGSDORFER“ auf offene Ohren. Damit auch…
Read more

Familienfest im Rangsdorfer Kinderparadies

Am Samstag, den 21.09.2019 veranstaltet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr die Bürgerinitiative DIE RANGSDORFER ein Familienfest im Rangsdorfer Kinderparadies. Dabei handelt es sich um eine geschlossene und zugleich kostenfreie Veranstaltung für alle Rangsdorferinnen und Rangsdorfer.

Warum fängt man nicht an den Rangsdorfer See zu retten? Start einer Petition.

Warum fängt man nicht an den Rangsdorfer See zu retten? Der gemeinnützige Verein Rettung des Rangsdorfer Sees e.V. hat jetzt eine Petition gestartet.

DIE RANGSDORFER erklärten Kommunalpolitik

Am Samstag den 15.12.2018 veranstaltete die Bürgerinitiative DIE RANGSDORFER – Bürger für Rangsdorf e.V. im Rangsdorfer Rathaus ein sechsstündiges Seminar zum Thema: „Wie funktioniert Kommunalpolitik?

Gründung der Bürgerinitiative

Nun ist es soweit. Die Bürgerinitiative „Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V.“ hat sich gegründet und ist seit dem 18.04.2018 im Vereinsregister eingetragen worden.