Schlagwort: Rangsdorf

RANGSDORF: Neue Chance auf ein kostenloses WLAN

Kostenloser Internetzugang in Grünanlagen, auf Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, am Strandbad Rangsdorf oder im Bahnhofumfeld – mit WiFi4EU könnte dies in Rangsdorf jetzt Wirklichkeit werden. Gemeinden können Gutscheine im Wert von 15 000 Euro für die Installation von WLAN-Netzen beantragen. Am 17. März startet die nächste Antragsrunde.

Maßnahmen zum Erhalt des „grünen“ Ortscharakters durch Einsatz von Bewässerungssäcken

„Ich bin froh, dass wir mit unserem Initiativantrag die Gemeindevertretung mehrheitlich von diesem für die Rangsdorfer Bäume so lebensnotwendigen Projekt gewinnen konnten“

Ehrung für sein Engagement zur Rettung des Rangsdorfer Sees

Im August 2018 hat sich aus einem Arbeitskreis der Bürgerinitiative DIE RANGSDORFER der Verein Rettung des Rangsdorfer Sees e.V. geründet. Oliver Scharfenberg initiierte damals die Gründung des Vereins und war für die erste Amtszeit Vorsitzender. Darauf trat Günter Mehlitz die Nachfolge im Seerettungsverein an und wurde heute für sein Engagement ausgezeichnet.

Zustand der Kanäle in Rangsdorf – Wasserbehörde rät zu Verringerung der organischen Belastung sowie mehr Sauerstoffzufuhr

„Eine Verbesserung des Zustands lässt sich nur durch die Verringerung der organischen Belastung sowie eine ausreichende Sauerstoffzufuhr bewirken.“

RANGSDORF: Anfrage zu sicheren Schulwegen in Rangsdorf

An der Straße zur Schule gehen täglich hunderte Schüler vom Bahnhof (und Umfeld) zur Schule. Ebenfalls nutzen die Grundschüler die Zuwegungen zur Grundschule. Vermutlich gab es in den letzten 15 Jahren andere Prioritäten als sichere Schulwege.

„DIE RANGSDORFER“ stehen für Zuverlässigkeit

DIE RANGSDORFER sind die zuverlässigste Wählergruppe im neuen Gremium. …

Anfrage zur Baumschutzsatzung der Gemeinde Rangsdorf und zum Bebauungsplan RA 26

Sie erklärten als Bürgermeister der Gemeinde Rangsdorf auf meine Frage, ob die Baumschutzsatzung der Gemeinde Rangsdorf wirksam ist, dass Sie von einer wirksamen Baumschutzsatzung der Gemeinde Rangsdorf ausgehen. Dazu haben ich folgende Fragen

Ist die Baumschutzsatzung in Rangsdorf nicht zulässig?

Sehr geehrte Herr Bürgermeister Rocher, ich bitte um die schriftliche Beantwortung folgender Anfrage: Sie erklärten als Bürgermeister der Gemeinde Rangsdorf, dass Sie von einer wirksamen Baumschutzsatzung der Gemeinde Rangsdorf ausgehen. Dazu haben ich folgende Fragen: Der Grundeigentum Verlag schreibt in seinem Internetangebot: „Grundstückseigentümer, die zur Ersatzpflanzung oder zu einer Ausgleichsabgabe im Zusammenhang mit einer Fällgenehmigung…
Read more

Familienfest im Rangsdorfer Kinderparadies

Am Samstag, den 21.09.2019 veranstaltet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr die Bürgerinitiative DIE RANGSDORFER ein Familienfest im Rangsdorfer Kinderparadies. Dabei handelt es sich um eine geschlossene und zugleich kostenfreie Veranstaltung für alle Rangsdorferinnen und Rangsdorfer.

Wahlkampf der untersten Schublade

Ein erschreckender und trauriger Wahlkampf den wir seit April 2019 in Rangsdorf erleben. Jeglicher Anstand und politische Fairness scheint abhandengekommen zu sein. So wurde bereits vor Monaten durch einen damaligen FDP Kandidaten und jetziges Mitglied des Wahlkampfteams von Klaus Rocher (FDP) versucht, den jetzigen Bürgermeisterkandidaten Oliver Scharfenberg zu bestechen und damit an der Kandidatur zu hindern. Dies wurde von Oliver Scharfenberg (parteilos) konsequent abgelehnt. Jetzt ist man dazu übergegangen in sozialen Medien zahlreiche negative Kommentare zu verbreiten. Von Unbekannten wurden jetzt ca. 50 Plakate und fünf Banner gestohlen. Zahlreiche Strafanzeigen gegen Unbekannt wurden jetzt erstattet.