Schlagwort: Rangsdorf

Unsere Nachfrage zum Beschluss des Waldumbaus vom Juni 2020

Unsere Anfrage zum Stand des Beschlusses vom Juni 2020 mit der Antwort des Bürgermeisters …

Wichtige Themen im aktuellen Vereinsnewsletter:

Jetzt nachlesen:
– Großbrand auf dem Rangsdorfer Flugfeld
– Beachvolleyballplatz bald am Strandbad
– Auswertung der Untersuchungsergebnisse Rangsdorfer See
– Energiewende in Rangsdorf, was jetzt zu tun ist
– Unser Antrag: Tool zur Erweiterung der Grundschul- und Hortkapazitäten
– Vandalismus im Ort und mögliche Handlungsfelder
– Welche Fraktion nicht für Bürger „zur Verfügung“ steht
– Warum sich Grundstückseigentümer jetzt selbst kontrollieren sollten!
– aktuelles zu Um- und Ausbaumaßnahmen in Rangsdorf
– aktuelle Themen und vieles mehr…

Unsere Mitgliederversammlung wählt neues Vorstandsmitglied

In einer Mitgliederversammlung Ende Dezember hat unsere Bürgerinitiative aus eigenen Reihen ein neues Vorstandsmitglied gewählt. Die anwesenden Mitglieder …

Erweiterung von Grundschul- und Hortkapazitäten – Unsere Fraktion fordert mit Zeitachsen & Ausbaustufen eine öffentlich transparente Darstellung und ein Entscheidungstool für die Gemeindevertretung

In Rangsdorf gibt es im Bereich von Schule und Hort gleich mehrere dringende Probleme und Projekte die gelöst werden müssen. Zudem sind sowohl der Umzug und Neubau der Oberschule, als auch der Umzug und die Erweiterung der Grundschule und zu guter Letzt auch der Hortbereich eng bei Entscheidungen verknüpft und beeinflussen bei Verzögerungen die Folgeprojekte.

Hilfe für Jungbäume

Bewässerungssäcke für Jungbäume jetzt im Einsatz. Durch unseren Antrag wurde die Anschaffung der Wassersäcke für Jungbäume positiv entschieden. Nun sind bereits …

Verein Bürger für Rangsdorf e.V. wertet Bürgerumfrage aus

Im Vorstandskreis wertete der Verein die Ergebnisse aus, der Vereinsvorsitzende und Fraktionsvorsitzende der Rangsdorfer Manuel Thormann hierzu: „Die Ergebnisse sind wirklich interessant und bestätigen, dass die Fraktion der Rangsdorfer die richtigen Themen in der Gemeindevertretung anstößt und bewegt “.

„DIE RANGSDORFER“ führen Bürgerbefragung durch – Ergebnisse stehen noch aus

„DIE RANGSDORFER“ führten im Rahmen des diesjährigen 2.Familienfestes eine Bürgerbefragung durch. Das Vorstandsteam ist sich einig „Als Bürgerinitiative ist die Bürgerbeteiligung und Bürgerbefragung für uns ein sehr wichtiges Element und bildet die Grundlage für Handlungsableitungen unserer politischen Arbeit, in unserer gleichnamigen politischen Fraktion.“

Der Bahnhofsvorplatz – wieder mal Geduld gefragt

Durch die Lage direkt in unserem Zentrum ist der Bahnhofsvorplatz ein Ort, der aus Sicht der Fraktion DIE RANGSDORFER gestalterisch in unser Ortsbild passen sollte. Bereits in 2014 wurde hierzu ein planerisches Konzept ausgearbeitet, dann allerdings nicht weiterverfolgt.

Rangsdorfer See: Expertenbefragung durch die Gemeindevertretung abgelehnt

Ein konkreter Antrag DER RANGSDORFER in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Rettung des Rangsdorfer Sees e.V. wurde in der Gemeindevertretung abgelehnt.

Rangsdorfer „KINDERPARADIES“ vor dem Aus?

Im letzten Jahr fand unser erstes „DIE RANGSDORFER“ – Familienfest auf dem Gelände des Kinderparadieses statt. Das Kinderparadies ist eines der wenigen Attraktionen insbesondere für die Jüngeren in unserem Ort. Streichelzoo und verschiedene Tiere finden hier ihr Zuhause, eine bunte Landschaft aus Hüpfburgen, ein Maislabyrinth und vieles mehr steht nicht nur den kleinsten Rangsdorferinnen und Rangsdorfern zur Verfügung.