Über uns

Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V.

LWir haben uns im April 2018 zusammengeschlossen und den parteiunabhängigen Verein „DIE RANGSDORFER – Bürger für Rangsdorf e.V.“ gegründet, weil wir mit der bisherigen Politik nicht zufrieden waren.

Egal ob es um die Themen Bebauungspläne gegen den Bürger (RA26), Straßenausbaubeiträge, den Zustand des Rangsdorfer Sees, das Thema Straßenbeleuchtung oder die Familienfreundlichkeit in unserer schönen Gemeinde Rangsdorf geht. Es gibt viele Themen, die uns alle betreffen.

Wir möchten anpacken und gestalten. Deshalb haben wir uns gegegründet. Zweck des Vereins ist die Mitwirkung bei der politsichen Willensbildung mittels Teilnahme an den Kommunalwahlen (Bürgermeister, Gemeindevertretung, Kreistag). Wir haben durch Ihre Stimmen (16,41 %) bei den Kommunalwahlen vier Sitze in der Gemeindevertretung erhalten und sind aus dem Stand zur zweitstärtksten Fraktion geworden. Außerdem haben wir es geschafft, ein Mandat im Kreistag Teltow Fläming zu bekommen.

Außerdem übernehmen wir laut unserer Satzung die Durchführung von Informationsveranstaltungen zu politischen Themen und die Unterstützung der Wählergruppe bei Kommunalwahlen und zwischen den Kommunalwahlen in Rangsdorf. Oberstes Ziel unseres Vereins ist die umfassende Aufklärung der Bürger über kommunalpolitische Themen und ein Höchstmaß an Bürgerbeteiligung auf allen Ebenen auf der Grundlage der freiheitlich demokratischen Grundordnung.

LEARN MORE