Ihre Meinung ist gefragt in unserer Bürgerbefragung

Grundlage unserer politischen Arbeit sind die Ideen, Vorstellungen und Wünsche der Einwohnerinnen und Einwohner von Rangsdorf. Sagen Sie uns Ihre Meinung in der Rangsdorfer Bürgerbefragung .

https://www.die-rangsdorfer.de/umfrage/

Wie funktioniert eigentlich Kommunalpolitik?

Was unterscheidet den Bürgermeister von einem Gemeindevertreter?  Diese und viele weitere Fragen besprechen wir am 15.12.2018. Melden Sie sich kostenfrei an, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

https://www.die-rangsdorfer.de/politische-bildung/

Themen für einen lebens- und liebenswertes Rangsdorf

An dieser Stelle finden Sie unsere bisherigen Themen für Rangsdorf. Gerne möchten wir diesen Bereich noch erweiteren und würde uns über Ihre Beteiligung bei der Bürgerbefragung freuen.

https://www.die-rangsdorfer.de/unsere-themen/

 

 

 

 

Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer für Rangsdorf

Über uns

Über uns:  DIE RANGSDORFER – Bürger für Rangsdorf e.V.

Wir haben uns im April 2018 zusammengeschlossen und die DIE RANGSDORFER – Bürger für Rangsdorf e.V. gegründet, weil wir mit der bisherigen Politik nicht zufrieden sind.

Egal ob es um Themen wie Bebauungspläne gegen den Bürger (RA26), Straßenausbaubeiträge, den Zustand des Rangsdorfer Sees, das Thema Straßenbeleuchtung oder die Familienfreundlichkeit in unserer schönen Gemeinde Rangsdorf geht. Es gibt viele Themen, die uns alle betreffen. Wir möchten anpacken und mitgestalten und haben deshalb unsere Bürgerinitiative gegegründet.

Zweck des Vereins ist die Mitwirkung bei der politsichen Willensbildung mittels Teilnahme an den Kommunalwahlen (Bürgermeister, Gemeindevertretung, Kreistag). Außerdem übernehmen wir die Durchführung von Informationsveranstaltungen zur politischen Bildung.

Grundlage unserer Arbeit ist die Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner von Rangsdorf. Wir führen dazu regelmäßig einen politischen Stammtisch durch und fragen nach Ihrer Meinung in unserer  aktuellen Einwohnerbefragung. 

Gerne können Sie uns auch mit einer Mitgliedschaft oder einer Spende unterstützen. Zuwendungen sind gem. § 34 EstG steuerlich begünstigt. Geben Sie deshalb Ihre Spende oder Ihren Mitgliedsbeitrag bei der Steuererklärung an.

Die Ermäßigung beträgt 50% der Ausgaben, höchstens jeweils 825 Euro, im Fall der Zusammenveranlagung von Ehegatten höchstens jeweils 1 650 Euro. Als Nachweis bis zu 200 Euro genügt der Kontoauszug.

 

Jetzt ohne Mitgliedschaft spenden  Jetzt Mitglied werden

 

Der Vorstand

Unser  Vorstand

Hier stellen wir Ihnen den Vorstand unseres Vereins „Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V.“ vor.

EVENTS

Die Wahl zur Gemeindevertretung von Rangsdorf beginnt in

Das Jahr 2019 ist ein echtes Superwahljahr für Rangsdorf. Es steht die Wahl von: Gemeindevertertung, Kreistag Teltow-Fläming, Europaparlament an Außerdem wird ein neuer Bürgermeister für Rangsdorf gewählt. Der genaue Wahltermin steht noch nicht fest, der Countdown ist solange als ca. Wert zu verstehen.

- - - days
- - hours
- - minutes
- - seconds

Unsere Ziele

Das liegt uns am Herzen

Egal ob es um die Themen Bebauungspläne, Straßenausbau, den Rangsdorfer See oder das Thema Straßenbeleuchtung geht. Es gibt viele Themen, die uns alle betreffen.

Wir fühlen uns von der aktuellen Politik nicht mehr vertreten und möchten bei den Kommunalwahlen im Jahr 2019 (Gemeindevertretung, Kreistag, Bürgermeister) als parteiunabhängige Wählergemeinschaft mit antreten. Gerne möchten wir von Ihnen die für Sie wichtigen Zukunftsthemen für Rangsdorf erfahren.

Rangsdorfer Infrastruktur

– Sanierung des Rangsdorfer Sees
– Sozialverträglicher Straßenausbau
– Keine Bebauungspläne gegen den Bürger
– Intensive Unterstützung der S-Bahn-Verlängerung nach Rangsdorf
– Modernes Bahnhofsumfeld mit Park & Ride und Fahrradabstellplätzen
– Fahrradweg über den Stadtweg nach Dahlewitz

Familienfreundliches Rangsdorf

– Verkehrsberuhigung vor Kindergärten und Schulen
– Positionierung als familienfreundlichste Gemeinde Brandenburgs
– Mehr Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche
– Instandsetzung und Pflege der Spielplätze

Stärkung der regionalen Wirtschaft

– Unterstützung von Rangsdorfer Unternehmen
– Entwicklung eines regionalen Wirtschaftsprofils
– Berufung eines Beauftragten für Wirtschaft
– Rangsdorf als attraktiven Unternehmensstandort vermarkten

Bürger- und serviceorientierte Gemeindeverwaltung

– Keine wirtschaftliche Begünstigung von Kommunalpolitikern
– Solide Gemeindefinanzen und ausreichende Investitionen
– Einführung eines Bürgerhaushaltes
– Verstärkte Bürgerbeteiligung
– Bürgerbefragungen bei Bebauungsplänen

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen unseres Vereins.

Gründung der Bürgerinitiative: Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V. Nun ist es soweit. Die Bürgerinitiative „Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V.“ hat sich gegründet und ist seit dem 18.

Die Rangsdorfer - Bürger für Rangsdorf e.V. | Die parteiunabhängige Bürgerinitiative für Rangsdorf