Kategorie: Pressemeldung

Newsletter Q4-2022 erschienen

Er ist wieder frisch erschienen. Der neun seitige Newsletter mit allen Themen aus Rangsdorf:
Du bist immer noch nicht dabei?

Programm zur Energiewendeveranstaltung am 17.09.22 im Rathaus Rangsdorf

Weitere Informationen zum Programm am Samstag, den 17.09.2022 …

Informationsveranstaltung zur Energiewende am 17.09.22

Am Samstag, den 17.09.2022 veranstaltet unserer Verein in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale für Energieberatung und der Landeszentrale für politische Bildung eine Informationsveranstaltung zur Energiewende.

Wichtige Themen im aktuellen Vereinsnewsletter:

Er ist wieder frisch erschienen, der aktuelle Vereinsnewsletter unserer Bürgerinitiative, darin enthalten:
– Informationsveranstaltung zur Energiewende
– 3. Familienfest
– aktueller Stand beim Rangsdorfer- und Machnower See
– neuer Gemeindevertreter in unserer Fraktion
– Videoüberwachung am Bahnhof
– Beachvolleyballfeld am See
– Fluglärm in Rangsdorf
– Mobilfunkempfang in Rangsdorf
– Unsere Anfragen
– Bauarbeiten in Rangsdorf

Wichtige Themen im aktuellen Vereinsnewsletter:

Jetzt nachlesen:
– Großbrand auf dem Rangsdorfer Flugfeld
– Beachvolleyballplatz bald am Strandbad
– Auswertung der Untersuchungsergebnisse Rangsdorfer See
– Energiewende in Rangsdorf, was jetzt zu tun ist
– Unser Antrag: Tool zur Erweiterung der Grundschul- und Hortkapazitäten
– Vandalismus im Ort und mögliche Handlungsfelder
– Welche Fraktion nicht für Bürger „zur Verfügung“ steht
– Warum sich Grundstückseigentümer jetzt selbst kontrollieren sollten!
– aktuelles zu Um- und Ausbaumaßnahmen in Rangsdorf
– aktuelle Themen und vieles mehr…

Unsere Mitgliederversammlung wählt neues Vorstandsmitglied

In einer Mitgliederversammlung Ende Dezember hat unsere Bürgerinitiative aus eigenen Reihen ein neues Vorstandsmitglied gewählt. Die anwesenden Mitglieder …

Mehr Freizeitangebot: Errichtung eines öffentlichen Beachvolleyballfeldes auf dem Strandbadgelände als Kooperationsprojekt

In der Umfrage des Jahres 2021 zu den Themen Freizeit und Sport, wünschte sich die Rangsdorfer Bevölkerung ein größeres Angebot an möglichen Aktivitäten in unserem Ort. Unser hier vorliegender Antrag, soll ein Puzzelteil bei der Erreichung dieses Zieles sein.

Erweiterung von Grundschul- und Hortkapazitäten – Unsere Fraktion fordert mit Zeitachsen & Ausbaustufen eine öffentlich transparente Darstellung und ein Entscheidungstool für die Gemeindevertretung

In Rangsdorf gibt es im Bereich von Schule und Hort gleich mehrere dringende Probleme und Projekte die gelöst werden müssen. Zudem sind sowohl der Umzug und Neubau der Oberschule, als auch der Umzug und die Erweiterung der Grundschule und zu guter Letzt auch der Hortbereich eng bei Entscheidungen verknüpft und beeinflussen bei Verzögerungen die Folgeprojekte.

Wichtige Themen im aktuellen Newsletter

Jetzt nachlesen:
– Kapazitätsprobleme in Grundschule und Hort
– Untersuchungsergebnisse Rangsdorfer See …
– Mehr Transparenz für Bürger/innen, was jetzt neu ist
– LIDL bald in Rangsdorf?

Antrag DIE RANGSDORFER zur Betreuung Frühhort und zur pädagogischen Arbeit im Hortbereich

Die aktuellen Planungen sehen vor, dass der Frühhort für beide Horte bereits ab dem Schulstart getrennt voneinander stattfinden soll, obwohl sich diese auf demselben Gelände der Grundschule Rangsdorf befinden. Des Weiteren …