NACHRICHTEN AUS RANGSDORF UND UMGEBUNG

„Die Rangsdorfer“ wollen die Politik verändern

In seinem Beitrag vom 14.05.2018 berichtet die Märkische Allgemeine über unsere Bürgerinitiative:  Mit Basisdemokratie und der Forderung nach mehr Transparenz wollen „Die Rangsdorfer“ die Politik im Ort aufmischen. Die Mitglieder sind mit der aktuellen Lage unzufrieden. http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Die-Rangsdorfer-wollen-die-Politik-veraendern

Gründung der Bürgerinitiative

Nun ist es soweit. Die Bürgerinitiative „Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V.“ hat sich gegründet und ist seit dem 18.04.2018 im Vereinsregister eingetragen worden.