Nachrichten aus Rangsdorf und Umgebung

Politik in Rangsdorf

„Die Rangsdorfer“ wollen die Politik verändern

In seinem Beitrag vom 14.05.2018 berichtet die Märkische Allgemeine über unsere Bürgerinitiative:  Mit Basisdemokratie und der Forderung nach mehr Transparenz wollen „Die Rangsdorfer“ die Politik im Ort aufmischen. Die Mitglieder sind mit der aktuellen Lage unzufrieden. http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Die-Rangsdorfer-wollen-die-Politik-veraendern

Politik in Rangsdorf

Wenn Kommunalpolitiker von der Gemeindekasse partizipieren

Wenn Kommunalpolitiker von der Gemeindekasse partizipieren Die gewählten Gemeindevertreter in Rangsdorf erhalten für Ihre „ehrenamtliche Tätigkeit“ eine Entschädigung von mindestens 68 € pro Monat. Wie der neu gegründete Verein „Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V.“ recherchiert hat,  erzielten manche Gemeindevertreter zusätzliche Einnahmen aus Gemeindemitteln von bis zu 139.000 € in sechs Jahren für deren…
Read more

Gründung der Bürgerinitiative

Gründung der Bürgerinitiative: Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V. Nun ist es soweit. Die Bürgerinitiative „Die Rangsdorfer – Bürger für Rangsdorf e.V.“ hat sich gegründet und ist seit dem 18.04.2018 im Vereinsregister eingetragen worden. Rangsdorf ist ein liebens- und lebenswerter Ort. Dies findet auch der Vorsitzende der neu gegründeten und im Vereinsregister eingetragenen Bürgerinitiative…
Read more

Veranstaltung am 26.04.2018

Bürgerstammtisch am 26.04.2018

Veranstaltung am 05.05.2018

Bürgerdialog am 06.05.2018