Category "Uncategorized"

Am Samstag, den 21.09.2019 veranstaltet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr die Bürgerinitiative DIE RANGSDORFER ein Familienfest im Rangsdorfer Kinderparadies. Dabei handelt es sich um eine geschlossene und zugleich kostenfreie Veranstaltung für alle Rangsdorferinnen und Rangsdorfer.

Traurig sieht es er aus, der Jugendklub Joker in Rangsdorf. Das DRK als Betreiber schrieb bereits im letzten Jahr einen Brief an die Gemeinde und bat dringend um Hilfe. Durch die Fenster regnet es rein, der Wind zieht durch und die Wärmedämmung sei erschreckend. Wegen fehlender finanzieller Mittel wurde das aber nichts mit Baumaßnahmen im Joker. Zumal eine Sanierung wegen des Objektes nur wenig sinnvoll erscheint.

Über 15 Jahre Bürgermeister Klaus Rocher (FDP) sind genug. Rangsdorf ist bereit für einen Wechsel und im Vorfeld haben sich auch die vier Fraktionen der ehemaligen Gemeindevertretung bestehend aus: Die Linke, Grüne, CDU und SPD  für einen Wechsel an der Rathausspitze ausgesprochen: https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Rangsdorf/Die-Linke-Gruene-CDU-und-SPD-wollen-in-Rangsdorf-besser-zusammenarbeiten  Jetzt gilt es diesen Wechsel auch tatsächlich umzusetzen.

Die Baumschutzsatzung in Rangsdorf könnte in Teilen oder eventuell sogar vollständig unwirksam sein. Nun soll die Baumschutzsatzung erneuert und dabei weiter verschärft werden. Dagegen wendet sich der Bürgermeisterkandidat Oliver Scharfenberg. Er wendet ein, dass man zunächst einen Plan benötigt, wie man den Baumbestand nachhaltig verjüngt, statt einseitig die Einwohnerinnen und Einwohner mit neuen Regeln zu belasten. 

Die Gemeinde Rangsdorf ist wieder nicht bereit ein freies WLAN im öffentlichen Raum wie zum Beispiel am Bahnhof im Rathausumfeld oder am Strandbad einzurichten. Am 04. April 2019 um 13 Uhr war es wieder soweit, die nächste Rund zur Vergabe von WLAN Gutscheinen durch die EU hat begonnen. In der letzten Runde im Jahr 2018 kam es zu keiner Bewerbung durch die Gemeinde Rangsdorf. Auch diesmal besteht im Rathaus kein Interesse an einem 15.000 Euro Gutschein der EU. Andere Gemeinde freuen sich über die Gutscheine und sind bereits in der Umsetzung.

DIE RANGSDORFER fordern: Jetzt einen Antrag stellen für ein kostenloses WLAN. Die Gemeinde Rangsdorf soll nicht wieder eine Vergaberunde im Programm WiFi4EU verpassen. Am 04. April 2019 um 13 Uhr ist es wieder soweit, die nächste Runde zur Vergabe von WLAN Gutscheinen durch die EU beginnt. Leider hat es die Gemeinde Rangsdorf trotz einer Petition von Oliver Scharfenberg aus dem Jahr 2018  bei der letzten Runde es nicht geschafft einen Antrag zu stellen.

Rettungssanitäter befanden sich gestern Vormittag auf der B 96 aus Zossen kommend in Fahrtrichtung Berlin. Nachdem der Rettungswagen nach links in die Kienitzer Straße eingebogen war, fiel ihnen ein Pkw der Marke Toyota auf, der vor ihnen fuhr. Die Zeugen konnten deutlich wahrnehmen, dass der Fahrer deutliche Schlangenlinien fuhr und mehrmals beinahe mit Straßenbäumen kollidiert wäre

Für den Kreistag Teltow Fläming kandidiert für die parteiunabhängige Bürgerinitiative „DIE RANGSDORFER“ der 39 jährige Betriebswirt Oliver Scharfenberg. Er möchte der Gemeinde Rangsdorf eine starke Stimme im Kreistag geben und tritt ebenfalls als Spitzenkandidat für die Gemeindevertretung von Rangsdorf an.

Landkreis Teltow-Fläming, Rangsdorf, Kienitzer Straße, Ausfahrt Einkaufsmarkt

Pkw kollidiert mit Radfahrer

Rangsdorf

Gestern am frühen Abend gegen 8:16 Uhr fuhr ein 74-jähriger Fahrer eines Pkw Mercedes von einem Parkplatz in der Kienitzer Straße herunter und wollte in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei musste er einen davor querenden Fußgänger/Radweg passieren. Aus Unachtsamkeit bemerkte der 74-Jährige einen von rechts heranfahrenden 56-jährigen Radfahrer zu spät, sodass eine Kollision nicht mehr verhindert werden konnte. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Ein hinzugerufener Rettungswagen behandelte den Verletzten und brachte ihn im Anschluss in ein Krankenhaus.

Die Polizeibeamten vor Ort nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

 

Die Rangsdorfer - Bürger für Rangsdorf e.V. | Die parteiunabhängige Bürgerinitiative für Rangsdorf