Autor: web26225623

Ehrung für sein Engagement zur Rettung des Rangsdorfer Sees

Im August 2018 hat sich aus einem Arbeitskreis der Bürgerinitiative DIE RANGSDORFER der Verein Rettung des Rangsdorfer Sees e.V. geründet. Oliver Scharfenberg initiierte damals die Gründung des Vereins und war für die erste Amtszeit Vorsitzender. Darauf trat Günter Mehlitz die Nachfolge im Seerettungsverein an und wurde heute für sein Engagement ausgezeichnet.

RANGSDORF: Anfrage zu sicheren Schulwegen in Rangsdorf

An der Straße zur Schule gehen täglich hunderte Schüler vom Bahnhof (und Umfeld) zur Schule. Ebenfalls nutzen die Grundschüler die Zuwegungen zur Grundschule. Vermutlich gab es in den letzten 15 Jahren andere Prioritäten als sichere Schulwege.

Aktueller Stand zum Ausbau von Elektroladestationen in Rangsdorf

Anfrage vom 21.11.2019 Antwort aus der Sitzung der Gemeindevertretung am 26.11.2019      Der Bürgermeister wird in einem Pressebericht vom 29.04.2019 (https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Rangsdorf/Betreiber-fuer-Ladesaeule-in-Rangsdorf-gefunden) wie folgt zitiert: „Dass die EMB solche Ladestationen aufstellt und betreibt, ist richtig. Schließlich ist das ein Stromanbieter, der für seine Leistung kassiert“. Weiterhin schreibt die Zeitung, das der Bürgermeister als mögliche Standorte für Ladestationen…
Read more

Ist die Baumschutzsatzung in Rangsdorf nicht zulässig?

Sehr geehrte Herr Bürgermeister Rocher, ich bitte um die schriftliche Beantwortung folgender Anfrage: Sie erklärten als Bürgermeister der Gemeinde Rangsdorf, dass Sie von einer wirksamen Baumschutzsatzung der Gemeinde Rangsdorf ausgehen. Dazu haben ich folgende Fragen: Der Grundeigentum Verlag schreibt in seinem Internetangebot: „Grundstückseigentümer, die zur Ersatzpflanzung oder zu einer Ausgleichsabgabe im Zusammenhang mit einer Fällgenehmigung…
Read more

Beschmierungen im Bahnhofsumfeld und mögliche Berankung durch Kletterpflanzen

Anfrage zur möglichen Begrünung von Flächen im Bereich des Bahnhofs am 18.11.2019 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rocher, das Bahnhofsumfeld ist oft von Beschmierungen gezeichnet und lädt Nachmacher gerade dazu ein den vorhandenen Zustand noch durch weitere Verewigungen zu verschlimmern. Wäre eine natürliche Berankung durch Kletterpflanzen bei großen Flächen zur Verhinderung möglich? (z.B. im Tunnel des…
Read more

Anfrage zum Thema Ersatzpflanzungen in der Gemeinde Rangsdorf

Anfrage zu Ersatzpflanzungen am 18.11.2019 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rocher, das Ortsbild wird in einigen Straßen vermehrt von „Baumabschnitten“ geprägt. Wann und wo wird für diese fehlenden Bäume eine Ersatzpflanzung vorgenommen? Ist dies für den Bürger nachvollziehbar und wenn ja wo? (z.B. Puschkinstraße)

Anfrage zum Thema Anwachshilfe durch Bewässerungssäcke

Anfrage zum Thema Anwachshilfe durch Bewässerungssäcke zur GV am 29.10.19 Sehr geehrter Herr Rocher, am 11.7.19 ging es in Ihrem Bericht um die Übernahme von 35 Bäumen von der Bahn im Bahnhofsumfeld. Sie erläuterten, dass eine Fachfirma die Bewässerung der Jungbäume vornehmen wird, damit diese die Trockenperiode überstehen. Ich stellte in diesem Zusammenhang die Möglichkeit…
Read more

Anfragen zu den Kindertagesstätten in der Gemeinde Rangsdorf

Nachfragen zur IV / 2019-II / 015 „Vergleich der Aufwendungen und Erträge für die Kindertagesstätten in der Gemeinde Rangsdorf“ Warum sind die Verpflegungsaufwendungen pro Kind so unterschiedlich? gemeindeeigene Kita gemeindeeigener Hort fremder Träger Kita fremder Träger Hort 289,71€ 10,02€ 696,49€ 36,54€ 589,10€   396,75€   609,60€   553,21€       219,93€      …
Read more

Veröffentlichung der Aufträge an Rangsdorfer Kommunalpolitiker / „Politikerfirmen“

Sehr geehrter Herr Rocher, Rangsdorf, 20.12.2019 Sie haben bisher die Aufträge an Kommunalpolitiker/Mandatsträger veröffentlicht. Leider konnte ich die Angaben aus dem Jahr 2018 nicht finden. Bitte senden Sie mir hierzu eine Kopie. Außerdem bitte ich um eine Aufstellung für das Jahr 2019 um eine Transparenz gegenüber dem Bürger herzustellen. Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten und…
Read more

Standorte für einen Jugendklub

Gerne würden wir erfahren, über welche Immobilien die Gemeinde verfügt bei denen eine Nutzung als Jugendklub möglich wäre: Die Gemeindevertretung beschließt: Der Bürgermeister soll Vorschläge für mögliche Standorte eines neuen Jugendklubs in Rangsdorf unterbreiten. Der Bürgermeister soll in einer kurzen (maximal 20 minütigen) Präsentation darlegen, über welche Immobilien die Gemeinde verfügt, die für oben genannten…
Read more