Post vom Bürgermeister

Haben Sie auch Post aus dem Rathaus vom Bürgermeister Klaus Rocher aus Rangsdorf bekommen?

Gerne möchten wir an dieser Stelle unseren Schriftwechsel mit dem Bürgermeister von Rangsdorf, Klaus Rocher öffentlich machen. Dies umfasst verschiedene Sachverhalte und soll hier ungefilter dargestellt werden.

Sollten Sie selber auch über den einen oder anderen Briefwechsel mit dem Bürgermeister Klaus Rocher verfügen, dann freuen wir uns von Ihnen zu hören wenn dieser Schriftwechsel von öffentlichem Interesse ist.

Wichtig: Bitte schwärzen Sie die Unterschrift des Bürgermeisters und Ihre Daten aus dem Brief.

Senden Sie uns danach, das Schreiben von Klaus Rocher einfach per E-Mail an: vorstand@die-rangsdorfer.de

Gerne können Sie uns eine anonyme Nachricht zu senden. Wie das geht erfahren Sie hier: https://www.giga.de/addons/trashmail-firefox/tipps/anonyme-e-mail-verschicken-so-macht-man-es-richtig/

Die Gemeinde Rangsdorf ist wieder nicht bereit ein freies WLAN im öffentlichen Raum wie zum Beispiel am Bahnhof im Rathausumfeld oder am Strandbad einzurichten. Am 04. April 2019 um 13 Uhr war es wieder soweit, die nächste Rund zur Vergabe von WLAN Gutscheinen durch die EU hat begonnen. In der letzt

DIE RANGSDORFER fordern: Jetzt einen Antrag stellen für ein kostenloses WLAN. Die Gemeinde Rangsdorf soll nicht wieder eine Vergaberunde im Programm WiFi4EU verpassen. Am 04. April 2019 um 13 Uhr ist es wieder soweit, die nächste Runde zur Vergabe von WLAN Gutscheinen durch die EU beginnt. Leider ha

Die Rangsdorfer - Bürger für Rangsdorf e.V. | Die parteiunabhängige Bürgerinitiative für Rangsdorf