Post vom Bürgermeister

Haben Sie auch Post aus dem Rathaus vom Bürgermeister Klaus Rocher aus Rangsdorf bekommen?

Gerne möchten wir an dieser Stelle unseren Schriftwechsel mit dem Bürgermeister von Rangsdorf, Klaus Rocher öffentlich machen. Dies umfasst verschiedene Sachverhalte und soll hier ungefilter dargestellt werden.

Sollten Sie selber auch über den einen oder anderen Briefwechsel mit dem Bürgermeister Klaus Rocher verfügen, dann freuen wir uns von Ihnen zu hören wenn dieser Schriftwechsel von öffentlichem Interesse ist.

Wichtig: Bitte schwärzen Sie die Unterschrift des Bürgermeisters und Ihre Daten aus dem Brief.

Senden Sie uns danach, das Schreiben von Klaus Rocher einfach per E-Mail an: vorstand@die-rangsdorfer.de

Gerne können Sie uns eine anonyme Nachricht zu senden. Wie das geht erfahren Sie hier: https://www.giga.de/addons/trashmail-firefox/tipps/anonyme-e-mail-verschicken-so-macht-man-es-richtig/

Antrag auf Akteneinsicht Am 17.06.2018 haben wir einen Antrag auf Akteneinsicht gestellt (Siehe https://fragdenstaat.de/anfrage/baumschutzsatzung-der-gemeinde-rangsdorf/) . Die Frist zur Bearbeitung lief laut FragdenStaat.de bereits am 20.07.2018 ab. Anschließend haben wir am 28.09.2018 an die Bearb

Die Rangsdorfer - Bürger für Rangsdorf e.V. | Die parteiunabhängige Bürgerinitiative für Rangsdorf