Politische Bildung

Wie funktioniert Kommunalpolitik?

Die Bürgerinitiative DIE RANGSDORFER – Bürger für Rangsdorf e.V. veranstaltete am Samstag, 15.12.2018 in der Zeit von 9:00 – 15:00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Rathaus der Gemeinde Rangsdorf in der Seebadallee 30 zum Thema:

Wie funktioniert Kommunalpolitik?

Die Veranstaltung richtete sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger, die mehr über das Thema Kommunalpolitik und die Zugangsmöglichkeiten zur politischer Mitbestimmung erfahren wollten.

V.l.n.r. Michael Wygand, Rebecca Thormann, Manuel Thormann, Oliver Scharfenberg, Christian Zielke

Wir bedanken uns für die sachliche Diskussion und die vielen Fragen.

Das war unser Programm

9.00 Uhr: Einlass und Begrüßung und Programmvorstellung
9.30 Uhr: Wer sind die politischen Akteure auf kommunaler Ebene
– Aufgaben und Funktion des Bürgermeisters
– Aufgaben und Funktion der Gemeindevertretung
– Aufgaben und Funktion des Kreistages (ein kurzer Abriss)
10.30 Uhr: Kaffeepause
10.45 Uhr: Wie funktionieren Kommunalwahlen und wie kann ich mich als Bürger politisch engagieren
– Wahlen: Gemeindevertretung, Bürgermeister und Kreistag
– Bürgerbegehren, Bürgerentscheid, Petition und Scheinkandidaturen
– Formen von ehrenamtlichen Engagement, Zeitaufwand und Entschädigung
– Wie werde ich z.B. Bürgermeister, Gemeindevertreter oder sachkundiger Einwohner?
12.00 Uhr: Mittagspause
12.45 Uhr: Wie kann Politik die Interessen von Kindern und Jugendlichen berücksichtigen
– Gründe für Beteiligung
– Qualitätsstufen der Beteiligung
– Formen und Formate der Beteiligung
– Gesetzliche Regelungen insbesondere in der Kommunalverfassung
13.45 Uhr: Kaffeepause
14.00 Uhr: Podiumsdiskussion mit geladenen Gästen
– Ursachen für Politikverdrossenheit
– Beteiligung der Bürger
– Vereinbarkeit von Politik und Familie
– Politik transparenter machen
– Digitalisierung von politischen Prozessen
15.00 Uhr: Veranstaltungsende

Die Rangsdorfer - Bürger für Rangsdorf e.V. | Die parteiunabhängige Bürgerinitiative für Rangsdorf