Rangsdorf: LKW-Unfall mit verletzter Radfahrerin

Rangsdorf: LKW-Unfall mit verletzter Radfahrerin

Ein 52-jähriger Lastwagenfahrer wollte am Donnerstagabend mit seinem LKW aus dem Birkenweg kommend auf die Bundestraße 96 in Richtung Blankenfelde abbiegen. Der Mann übersah dabei eine 23-jährige Radfahrerin, die auf dem daneben liegenden Weg in gleicher Richtung unterwegs war und die Fahrbahn an der Ampel überqueren wollte. Es kam zu einer Kollision von Radfahrerin und Lastwagen. Die Radfahrerin geriet dabei unter den Lastzug. Sie wurde einige Meter mitgeschleift, bis der LKW-Fahrer bremste. Die Frau wurde mit einem ihrer Beine unter dem LKW eingeklemmt. Sie wurde von Rettungskräften befreit und im Anschluss in ein Krankenhaus zur weiteren medizinischen Behandlung gebracht. Lebensgefahr bestand für die Radfahrerin nicht. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden von 500 EUR. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.