Blog

Rangsdorf: Pkw kollidiert mit Radfahrer

Landkreis Teltow-Fläming, Rangsdorf, Kienitzer Straße, Ausfahrt Einkaufsmarkt

Pkw kollidiert mit Radfahrer

Rangsdorf

Gestern am frühen Abend gegen 8:16 Uhr fuhr ein 74-jähriger Fahrer eines Pkw Mercedes von einem Parkplatz in der Kienitzer Straße herunter und wollte in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei musste er einen davor querenden Fußgänger/Radweg passieren. Aus Unachtsamkeit bemerkte der 74-Jährige einen von rechts heranfahrenden 56-jährigen Radfahrer zu spät, sodass eine Kollision nicht mehr verhindert werden konnte. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Ein hinzugerufener Rettungswagen behandelte den Verletzten und brachte ihn im Anschluss in ein Krankenhaus.

Die Polizeibeamten vor Ort nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

 

Die Rangsdorfer - Bürger für Rangsdorf e.V. | Die parteiunabhängige Bürgerinitiative für Rangsdorf